Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Rotkreuzkurs Erste-Hilfe Ausbildung

Ihre Ansprechpartnerin Erste Hilfe

Foto: DRK

Frau Andrea Maiwald

Tel.: 
05422-962 46-16

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Ausbildung

Der Kurs Erste-Hilfe-Ausbildung wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende Themen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.
In diesem Lehrgang werden - anhand von Beispielen - alle wichtigen Notfallmaßnahmen erarbeitet. Viele praktische Übungen machen Sie zu einem schlagkräftigen Glied in der Rettungskette.

Der Rotkreuzkurs Erste-Hilfe Ausbildung ist für Führerscheinbewerber alles Klassen, Juleica und Trainer im Sport (DOSB) sowie auch für betriebliche Ersthelfer geeignet. (BGV A5)

Dauer: 9 UE (Unterrichtseinheiten) - Kosten: 40,- € inkl. Bescheinigung.

 

Termine & Online-Anmeldung - Bitte hier klicken!

  • Bitte bringen Sie die Kursgebühr von 40,- € bei Lehrgangsbeginn mit oder überweisen Sie diese vorab.

    IBAN: DE43 26551540 0010015162

    Verwendungszweck: Rotkreuzkurs EHA und der Kurstermin. Bitte bringen Sie dann bei Kursbeginn Ihren Überweisungsbeleg mit.
  • Die Kurse finden in folgenden DRK-Schulungsräumen statt:
     -   Quakenbrück, Lange Straße 75
     -   Ankum, Alfhausener Str. 1
     -   Fürstenau, Industriestr. 21